Bitte rufen Sie mit 29 Schwangerschaftswochen bei der gewünschten Geburtsklinik an und informieren Sie sich über den aktuellen Ablauf der Geburtsanmeldung (persönlich, telefonisch, Coronatest, Partner-Regeln). Die Krankenhäuser handhaben das unterschiedlich und es ändert sich immer wieder etwas.