Gemäß den Vorgaben des Bundesgesundheitsministers bieten wir zu folgenden Zeiten eine offene Sprechstunde an:

Montag, Mittwoch und Freitag: 12-13 Uhr

Dienstag und Donnerstag: 13-14 Uhr

Diese Sprechzeiten sind vorgesehen für Patientinnen, welche zeitnah einer Abklärung von Beschwerden bedürfen. Für planbare Anliegen (Vorsorge, chronische Beschwerden, Gespräche  etc.) bitten wir weiterhin um Terminvereinbarung. Wir bitten auch um Verständnis, dass es in diesen Sprechstunden je nach Patientenaufkommen und Dringlichkeit weder eine fixe Reihenfolge noch einen Behandlungsgarantie geben kann.